22.11.2017

Gemeinsam durchs Spinnennetz

Ein Team, das gut aufeinander eingespielt ist, meistert auch die schwierigsten Aufgaben. Das gilt für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Damit auch die Erzieherinnen und Erzieher der ecolea Warnemünde auf ihre spätere Tätigkeit in Kindergärten und Kinderkrippen, Schulen oder Jugendheimen gut vorbereitet sind, planten und erprobten sie verschiedene Aktivitäten zur Stärkung von Motivation und Teamgeist.

Eines der verschiedenen Unterrichtsmodule, die auf dem Lehrplan der Erzieherinnen und Erzieher stehen, ist die "Planung und Gestaltung von Bildungs- und Erziehungsprozessen". Im Rahmen dieses Moduls entwickelten die Schülerinnen und Schüler der Klasse Erz71 Anfang November Teambuilding-Aktivitäten und testeten deren Wirksamkeit in der „tierisch“ natürlichen Umgebung des Rostocker Zoos. Um den Schulalltag etwas aufzulockern, hatte sich die Klasse ganz bewusst entschieden, den Unterricht an diesen etwas ungewöhnlichen Lernort zu verlegen.

Zu den Teambuilding-Aktivitäten zählte unter anderem das sogenannte „Spinnennetz“. Bei dieser Teamübung geht es darum, dass alle Mitglieder eines Teams von der einen Seite des Spinnennetzes auf die andere Seite gelangen. Dabei darf jede Wabe nur einmal und von einem Gruppenmitglied genutzt werden und das Spinnennetz darf nicht berührt werden. Gemeinsam mussten also die Teammitglieder der Erz71 überlegen, in welcher Reihenfolge welches Teammitglied durch das Netz gehoben wird. Eine Strategie musste entwickelt werden. Dabei wurden Kommunikationsprozesse innerhalb der Gruppe in Gang gesetzt und der Teamgeist und das soziale Miteinander wurden gefördert. Ähnliche Ziele erreichten die jungen Frauen und Männer mit dem „Fröbelturm“ und dem „Ballonei“. Hier waren vor allem Durchhaltevermögen, gegenseitige Rücksichtnahme und Vertrauen in die Fähigkeiten der anderen Gruppenmitglieder gefragt.

Eine besondere Herausforderung bei der Vorbereitung der Aktivitäten stellten die großen Unterschiede bei den Interessen und Fähigkeiten der Teammitglieder dar. „Können wir den unterschiedlichen Fähigkeiten und Neigungen überhaupt gerecht werden? Werden alle Klassenmitglieder mitmachen?“, waren Fragen, die sich die Schülerinnen und Schüler während der Planung stellten. Am Ende des gemeinsamen Ausflugs war für alle klar: Das Experiment ist gelungen. Die jungen Frauen und Männer gingen nicht nur sehr wertschätzend und rücksichtsvoll miteinander um, sie sind auch als Team zusammengewachsen. Und ganz nebenbei hatten sie auch noch eine Menge Spaß. Wichtige Erfahrungen für die spätere berufliche Laufbahn!

Mehr Bilder vom "Teambuilding" gibt es in der Projektgalerie

SR | SCG | 221117





kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

Lernen Sie uns kennen

Nutzen Sie unsere regelmäßigen InfoTage, um sich einen ersten Eindruck von der Ausbildung zu verschaffen.

Wir fördern junge Talente

Ausbildung und Leistungssport lassen sich an der ecolea | Private Berufliche Schule ausgezeichnet miteinander verbinden.
weiterlesen

Warum ecolea?

Sieben gute Gründe, die Ihnen die Entscheidung für eine Ausbildung an der ecolea leicht machen. weiterlesen

ecolea VideoClip

Der VideoClip gibt einen kleinen Einblick in die Berufsausbildungen an der ecolea.

Lernen & Wohnen

Hilfreiche Tipps für die Wohnungssuche und Mietzuschuss bei Wohnortwechsel.
weiterlesen

SchnupperUnterricht

Nehmen Sie einen Tag lang am Unterricht teil und verschaffen Sie sich einen unmittelbaren Einblick in den Berufsschulalltag.
weiterlesen