02.01.2018

Gemeinsam kochen verbindet!

Während eines gemeinsamen Kochprojektes kurz vor Weihnachten zauberten chinesische und deutsche Schüler an der ecolea Schwerin ein Menü aus mehreren Gängen auf den weihnachtlichen Tisch.

Kochen ist eine wunderbare Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Das erfuhren auch die angehenden Diätassistentinnen und Diätassistenten der Klasse DA17 als sie sich kurz vor den Weihnachtsferien mit den chinesischen Schülerinnen und Schülern des Intensive German Program (IGP) zum gemeinsamen Weihnachtskochen in der Lehrküche der ecolea Schwerin trafen.

Die fachliche Anleitung der verschiedenen Kochteams übernahmen die zukünftigen Ernährungsexperten der ecolea. Zuvor hatten sie sich im Rahmen ihres Projektunterrichts ausführlich mit dem Thema „Essen-Trinken-Kochen“ auseinandergesetzt.

Auf dem Menü standen typische Weihnachtsgerichte aus der deutschen Küche, unter anderem ein fruchtig-winterlicher Salat mit Ziegenkäse, Rindergulasch mit Rotkohl und Klößen, Bratapfel mit Vanillecreme und Vanillekipferl. Nachdem die jungen Frauen und Männer ihre anfängliche Unsicherheit überwunden hatten und sich nähergekommen waren, wurde das gemeinsame Kochen zur Freude. Da wurde geschnitten, geraspelt, gerührt, gebraten, gekocht und vor allem ganz viel erzählt und gelacht. Am Ende stand ein weihnachtliches Fünf-Gänge-Menü auf der großen Tafel. Als Getränke servierten die Hobbyköche selbstgemachten Winterpunsch und Butterbier - natürlich beides alkoholfrei.

Als die Küchencrew die von eigener Hand zubereiteten Speisen dann endlich auch genießen durfte, war die Freude bei allen groß. So eine "Küchenschlacht" macht schließlich hungrig. Die chinesischen Schülerinnen und Schüler kündigten sogleich die „Rückrunde“ an. Beim nächsten gemeinsamen Kochen wollen sie Gerichte aus ihrer Heimat servieren.

Das Kochprojekt der ecolea Schwerin wurde bereits zum zweiten Mal durchgeführt. Ziel des Projektes ist nicht nur die Vertiefung und Festigung der Fachkenntnisse, sondern auch die Begegnung und das Auseinandersetzen mit anderen Kulturen im Sinne des interkulturellen Lernens.

Mehr Bilder vom Kochprojekt gibt es in der Projektgalerie

SR | SCG | 020118