Ausbildungsinhalte

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Diätetik
  • Ernährungslehre
  • Biochemie der Ernährung
  • Lebensmittelkunde
  • Koch- und Küchentechnik,
  • Organisation des Küchenbetriebes
  • Praktische Ausbildung in Einrichtungen
    des Gesundheitswesens

Praktikum

Verschiedene Praktika (insgesamt 36 Wochen) in erstklassigen Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft machen die zukünftigen Diätassistenten fit für den Berufsalltag. Während ihrer praktischen Einsätze werden die Schüler individuell betreut, sowohl von Lehrkräften der Schule als auch von Mitarbeitern der jeweiligen Einrichtung.

Beispiele für Praktikumseinrichtungen

  • AOK
  • Sanitas Ostseeklinik Boltenhagen
  • Helios Kliniken Schwerin
  • Klinikum Rostock-Südstadt
  • neuro-orthopäd. Reha-Zentrum Plau a. See


kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

LizzyNet - das virtuelle Bewerbungsgespräch

Das Internet-Portal "LizzyNet.de" bietet nicht nur viele Infos zur Berufswahl. Hier gibt es auch ein...

Bachelor-Studium "Diätetik"

Dank der Kooperation der ecolea mit der FH Neubrandenburg können die Diätassistenten nach ihrer Ausbildung ein verkürztes Studium in Diätetik beginnen. mehr…

...ein Diätassistent?

Der Jobscout von tv-schwerin wollte es genau wissen und hat die angehenden Diätassistenten in der ecolea besucht. Hier geht es zum Sendebeitrag von tv-schwerin