Physiotherapie

Ausbildungsort Schwerin  Rostock  Stralsund


Der Begriff Physiotherapie kommt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus den Worten physis = Natur und therapeia = Behandlung, Heilung.

Die Physiotherapie befasst sich mit der Behandlung von Erkrankungen, Fehlentwicklungen, Verletzungsfolgen und Funktionsstörungen in den Bereichen Haltung, Bewegung, innere Organe und Nervensystem. Darüber hinaus wird Physiotherapie auch als vorbeugende Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge (Prävention) eingesetzt. Ziel der Therapien ist es, in einem ersten Schritt eine optimale Bewegungs- und Schmerzfreiheit herzustellen.

Die Physiotherapie bedient sich neurophysiologischer Behandlungskonzepte sowie naturnaher Reize wie Licht, Wärme, Kälte, Druck und Elektrizität. Durch gezielte Anwendung dieser Reize wirkt die Physiotherapie funktionsverbessernd auf den menschlichen Organismus.

Charakteristisch für den Beruf des Physiotherapeuten ist die persönliche Begegnung zwischen Patient und Physiotherapeut während der Behandlung. Natürlich sind Fachwissen und praktisches Können Grundvoraussetzungen für den Behandlungserfolg. Der Therapeut ist aber umso erfolgreicher, je mehr er die Patienten zur aktiven Mitarbeit und zur Eigenverantwortlichkeit anregen kann.

Beginn des Unterrichts: August

Dauer und Ziel der Ausbildung

3-jährige schulische Ausbildung
Abschluss: Staatlich anerkannter Physiotherapeut

Hinweis:
Masseure und medizinische Bademeister haben die Möglichkeit, die Physiotherapieausbildung in einer verkürzten, berufsbegleitenden Qualifizierung oder einer verkürzten Vollzeit-Qualifizierung zu absolvieren.

Weiterbildungen in der Physiotherapie





kostenfreie InfoHotline
08 00 | 593 77 77

LizzyNet - das virtuelle Bewerbungsgespräch

Das Internet-Portal "LizzyNet.de" bietet nicht nur viele Infos zur Berufswahl. Hier gibt es auch ein...

...ein Physiotherapeut?

Dazu gibt es natürlich Infos aus erster Hand: Über ihre Ausbildung zum Physiotherapeuten an der ecolea berichten Beatrice Härtel und Jonas Maier. mehr...

Schon gewusst?

Physiotherapeutische Methoden basieren oftmals nicht nur auf neuzeitlichen Erkenntnissen. Ihre ersten Anwendungen fanden bereits vor mehreren tausend Jahren statt!
weiterlesen