05.06.2017

DID YOU KNOW?

Woher stammt der Begriff "Null Acht Fünfzehn"?

Jeder kennt den Begriff „Null Acht Fünfzehn“. Wir benutzen ihn, wenn wir etwas als durchschnittlich, gewöhnlich oder als nicht besonders originell abtun wollen. Doch woher stammt der Begriff eigentlich?

Das Wort geht zurück auf die Zeit des Ersten Weltkriegs. Nach Beginn des Kriegs bestand sehr bald Bedarf an einem leichten Maschinengewehr (MG) im deutschen Heer. Da keine nennenswerte Neukonstruktion vorhanden war, wurde ein bereits 1908 vom Hersteller Maxim gebautes Maschinengewehr genutzt und im Jahr 1915 verbessert. Das MG erhielt eine Gabelstütze statt der bis dahin verwendeten Stütze und war dadurch deutlich leichter. Die Bezeichnung des Gewehrs "MG 08/15" setzt sich also aus den beiden Jahreszahlen 1908 und 1915 zusammen. Das "MG 08/15" sollte zum Standardprodukt werden.

Bis weit in die 30er Jahre zählte das Maschinengewehr zu den am meisten genutzten Kriegsgewehren und wurde damit zum "gewöhnlichsten" MG im deutschen Heer. Bald wurde es auch von vielen ausländischen Armeen eingesetzt. Sein Name wurde zunächst unter den Soldaten als Metapher für sinnlosen militärischen Drill verwendet.

Vom deutschen Soldatentum in seiner preußischen Prägung ging der Begriff 08/15 später auch in den normalen deutschen Sprachgebrauch über - als allgemeine Bezeichnung für etwas ganz Alltägliches und Unoriginelles. Das geflügelte Wort fand noch größere Verbreitung, als der Schriftsteller Hans Helmut Kirst Mitte der 50er Jahre seine Romantrilogie "08/15" herausgab. Der ehemalige Wehrmachtsoffizier schilderte darin das Leben und Leiden der Wehrmachtssoldaten während des zweiten Weltkriegs. Obwohl einige Buchhändler das Buch zunächst boykottierten, wurde die Trilogie schnell zum Bestseller und zum Symbol für den Widerstand gegen die Remilitarisierung.

Zu den Übungen im militärischen Drill gehörte übrigens auch das wiederholte Auseinanderbauen und wieder Zusammensetzen des Maschinengewehrs. Wenn man es einmal konnte, klappte es immer wieder. 08/15 war eben immer das Gleiche!

run-of-the-mill <engl.> = durchschnittlich, gewöhnlich, 08/15
First World War <engl.> = Erster Weltkrieg
machine gun <engl.> = Maschinengewehr





Rufen Sie uns an!
+34 (971) 94 70 50

BuchTipp Juni 2017

Der Mensch oder Das Wunder unseres Körpers und seiner Billionen Bewohner

DID YOU KNOW?

Woher stammt der Begriff "Null Acht Fünfzehn"?