29.11.2017

Handlungsorientierter Unterricht in der Sekundarstufe

Handlungsorientierung und Schülerzentrierung sind pädagogische Leitgedanken des Unterrichts an der ecolea Mallorca – auch über die Primarstufe hinaus. Schulleiterin Cornelia Wollmann erläutert an Beispielen, wie diese Prinzipien in den Klassen 7 bis 10 umgesetzt werden:

„In einer prozessorientierten Einheit im AWT-Unterricht erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe den Aufbau und die Funktion von Modellen. Dazu haben sie zunächst Türme, anschließend Brücken und zum Schluss das Modell einer mittelalterlichen Burganlage geplant und konstruiert. Sie lernen dabei vorausschauend und zusammenhängend zu denken sowie effizient und nachhaltig zu handeln. Die beeindruckenden Ergebnisse können nun in einer Ausstellung bestaunt werden.

Im Sportunterricht ist es ein regelmäßiges Ritual, dass ein Schüler unter Aufsicht der Lehrkraft Teile einer Sportstunde plant, ausgestaltet und anleitet. Ziel ist dabei, komplexe Abläufe in einzelne Handlungsschritte zu zerlegen und diese den Mitschülern so zu präsentieren, dass sie von ihnen erfasst und umgesetzt werden können. Das Sprechen vor und das Anleiten der Gruppe ist dabei ebenfalls eine wichtige Herausforderung, die es zu bewältigen gilt. Und die Erfahrung mal auf der „anderen Seite“ zu agieren, führt nicht selten zu ganz neuen Einsichten und Perspektiven.

Um den Aufbau kleinster chemischer oder biologischer Elemente zu verstehen, bauten die ecoleaner im naturwissenschaftlichen Unterricht Modelle von Atomen und Molekülen nach. Dabei werden Strukturen, Dimensionen und Funktionen erfasst und verinnerlicht, um anschließend durch die theoretischen Inhalte der Schulbücher ergänzt zu werden. So macht Lernen nicht nur mehr Spaß, sondern führt auch zu komplexerem Verständnis der Phänomene und nachhaltigerem Wissen.“

Mehr Bilder aus der Sekundarstufe gibt es in der Fotogalerie

SR | SCG | 061117





Rufen Sie uns an!
+34 (971) 94 70 50

BuchTipp Februar 2018

Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis

DID YOU KNOW?

Wann wurde das Snowboard erfunden?