03.09.2017

Guten Start ins neue Schuljahr!

Nach sechs fabelhaften Ferienwochen stehen die Zeichen nun wieder auf Anfang. Neues Schuljahr, neue Mitschüler, neue Fächer. Wir wünschen allen ecoleanern, besonders den neuen Fünftklässlern, einen tollen Start!

Der erste Schultag ist immer etwas Besonderes – für unsere neuen Fünftklässler sowieso, aber auch für alle anderen Schülerinnen und Schüler der ecolea. Nach sechs Wochen Ferien sind die Akkus wieder aufgeladen. Alle stecken voller Tatendrang, sind aufgeregt, neugierig oder gespannt und freuen sich, ihre Mitschüler und (meistens ;) auch die Lehrer wieder zu treffen oder ganz neue kennenzulernen. Und mal ehrlich: Nach dem wochenlangen Faulenzen tut doch ein bisschen Regelmäßigkeit und Struktur auch mal wieder ganz gut, oder?

Nun gilt es den anfänglichen Schwung zu nutzen. Nach dem Motto „Neuer Start, neues Glück“ gehören Vorurteile und Altlasten über Bord geworfen. Im letzten Schuljahr hat sich einiges an Gedanken und Gefühlen angestaut und vielleicht war nicht alles davon schön. Unser Tipp: Weg damit! Wer positiv und mit Selbstvertrauen ins neue Schuljahr startet, hat es auf jeden Fall leichter.

Und noch ein Tipp für einen gelungenen Neuanfang: Aufräumen! Ein unordentliches Zimmer, ein überfüllter Schreibtisch und Chaos in den Regalen erschweren das Lernen, denn Augen und Kopf haben dann Probleme, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Auf einem übersichtlichen Schreibtisch gehen die Hausaufgaben gleich leichter von der Hand.

Ein spannendes und gelungenes Schuljahr
wünscht euch das Team der ecolea!