24.10.2017

Schach im Schlosspark-Center: ecoleaner vorn dabei!

Bei der Schweriner Schulschachmeisterschaft am 11. Oktober sicherten sich die beiden ecolea-Mannschaften jeweils den zweiten Platz.

Die Treffpunktbühne im Erdgeschoss des Schweriner Schlosspark-Centers gehörte am Mittwoch, den 11. Oktober den Denksportlern. Die Schachexperten der Schweriner Schulen hatten sich versammelt, um in Teams ihre strategischen Fähigkeiten am Brett zu messen.

Auch für die ecolea ging je Altersstufe eine Mannschaft an den Start. Kein Wunder, hat das strategische Brettspiel doch als Schulfach, Arbeitsgemeinschaft und Pausenaktivität einen festen Platz im Schulalltag unserer „Schachschule“ gefunden.

Gute Platzierungen und wenn möglich die Qualifikation zur Landesmeisterschaft waren die Ziele, mit denen die „ecoleaner“ in das fünfrundige Turnier gestartet waren. Insgesamt 12 Mannschaften nahmen in diesem Jahr an dem Turnier teil. Nach einigen spannenden Partien - immer unter den wachsamen Augen der Schlosspark-Center-Besucher – war „die Schlacht geschlagen“. In der Altersgruppe der Fünft- bis Achtklässler erkämpften sich unsere Schüler den zweiten Platz und auch das Team der Stufe 9 - 12 schaffte es auf Platz 2!

Liebe Schüler, das Redaktionsteam der ecolea gratuliert euch zu diesem großartigen Erfolg und dankt den Schachlehrern für ihren tollen Einsatz!

 

Mehr Bilder von der Kompaktwoche gibt es in der der Fotogalerie

 

SR| SCG | 241017





kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

BuchTipp März 2018

Gips oder Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte

DID YOU KNOW?

Warum bekommt der Specht kein Kopfweh?