Gemeinsam gegen Blutkrebs

Viele Blutkrebspatienten brauchen einen Stammzellspender, um zu überleben, und vielleicht können Sie ein Leben retten! Lassen Sie sich am 18. März zwischen 17.00 und 20.00 Uhr an der ecolea Warnemünde für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei registrieren!

AKTUELLER HINWEIS:
Leider müssen aufgrund der aktuellen aktuelle Entwicklung bei der Verbreitung des Coronavirus in Deutschland alle Registrierungsaktionen der DKMS abgesagt werden. Unsere für den 18. März geplante Aktion, fällt somit leider aus. Wir werden den Aktionstag auf jeden Fall nachholen.

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Es kann jeden treffen. - in jedem Alter, unabhängig von der Herkunft. Für viele der Patienten ist die Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance. Doch jeder zehnte Patient findet keinen passenden Spender, denn für eine Stammzellspende müssen die Gewebemerkmale des Spenders mit denen des Patienten zu 100 Prozent übereinstimmen. Das möchte die ecolea | Internationale Schule Rostock ändern und organisiert, gemeinsam mit der DKMS, eine Registrierungsaktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch, der zwischen 17 und 55 Jahren alt ist und nicht bereits bei der DKMS oder einer anderen Datei registriert ist, Stammzellspender werden. Wie funktioniert die Registrierung? Stammzellspender werden ist ganz einfach: Mit einem Wattestäbchen wird von der der Wangenschleimhaut ein Abstrich genommen. Im Labor der DKMS werden die Gewebemerkmale des potentiellen Spenders analysiert. Denn anhand der Gewebemerkmale kann ermittelt werden, ob Sie der passende Spender für einen Blutkrebspatienten sind. Ihre Daten werden dann in die Spender-Datei aufgenommen und stehen ab jetzt der weltweiten Suche nach Stammzellspendern zur Verfügung. Sie erhalten eine DKMS-Spendercard mit Ihrer Spendennummer. Die Registrierung ist damit erst einmal abgeschlossen. Für den Fall, dass Sie als passender Spender in Frage kommen, werden Sie von der DKMS benachrichtigt.

Ihre Hilfe ist gefragt! Lassen Sie sich am 18. März in der ecolea in Warnemünde registrieren! Vielleicht sind Ihre Stammzellen die Rettung für einen Blutkrebs-Patienten.

Öffentliche Registrierungsaktion der DKMS
Mi | 18.03.2020 | 17.00 – 20.00 Uhr

ecolea | Internationale Schule Rostock
Fritz-Reuter-Straße 10
18119 Rostock-Warnemünde

 


Unsere Top-Nachrichten

Schöne Osterferien!