08.05.2018

Kreisjugendsportspiele im Schwimmen

Am 17. April 2018 galt es für einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 6 und 7, den eigenen Kampfgeist zu ergründen und sich mit anderen Teilnehmern in verschiedenen Disziplinen bei den Kreisjungendsportspielen im Schwimmen (KJSS Schwimmen) zu messen.

Auch in diesem Jahr traten die sportlichen Wasserratten unserer fünften, sechsten und siebenten Klassen bei den Kreisjugendsportspielen im Schwimmen in mehreren Disziplinen gegen die Schülerinnen und Schüler anderer Schulen an. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Insgesamt 22 Platzierungen wurden erreicht, davon 1x Gold in der Klassenstaffel der 6. Klassen, 5x Einzelsilber, sowie 2x Silber der Klassenstaffel 5 und 7 und 3x Bronze. Ein fantastisches Ergebnis, auf das unsere Schüler und natürlich auch die Sportlehrer wahrlich stolz sein können.

Die unterschiedlichen Disziplinen sind zum Teil an das olympische Vorbild angelehnt, teilweise aber auch freier gestaltet. So wurden je 50 Meter in Brust, Rücken oder Kraul geschwommen. Bei den Klassenstaffeln hieß es dann 4x50 Meter im Freistil schwimmen. Insgesamt haben die Teilnehmer aller Schulen an diesem Tag eine beachtliche Strecke zurückgelegt, die ihnen eine enorme sportliche Leistung abverlangte.

Dass Sport gesund ist, weiß heutzutage jedes Kind. Weniger bekannt ist vielen jedoch, dass gerade Schwimmen für Heranwachsende besonders förderlich ist. Durch die Bewegung des ganzen Körpers im Wasser werden sehr viele Muskelgruppen aktiv trainiert, ohne dabei die heranwachsenden Gelenke und Knochen zu belasten. Schwimmen erfordert ein gutes Maß an Kraft und Ausdauer. Es ist somit die ideale Disziplin für junge Sportler und besonders für Schulen gut geeignet. Hinzu kommt, dass viele die Bewegung im kühlen Nass auch immer mit einer Menge Spaß in Verbindung bringen. So entsteht Freude an der Bewegung. Unsere Lehrerinnen und Lehrer wissen das natürlich und motivieren die Mädchen und Jungen zu immer besseren Leistungen, die dann durch Erfolge wie bei den Kreisjugendsportspielen belohnt werden.

Wir gratulieren allen Schwimmerinnen und Schwimmern zu den tollen Leistungen und wünschen eine sportliche Sommerzeit, egal ob beim Schwimmen in der Halle, im Freibad oder in der Ostsee.

FS | SCG | 080518





kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

BuchTipp Juli

In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

DID YOU KNOW?

Warum quietscht Kreide an der Tafel?