05.09.2018

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 19. Oktober, lädt die ecolea | Internationale Schule Güstrow wieder alle interessierten Schüler und Eltern ein, die Schule näher kennenzulernen.

Wie geht es weiter nach der 4. Klasse? Diese Frage stellen sich derzeit wieder viele Eltern bei der Wahl des richtigen Bildungsweges. Der Wunsch nach einem möglichst hohen Bildungsabschluss muss in Einklang gebracht werden mit den Fähigkeiten, Begabungen und der Persönlichkeit ihrer Kinder. Ein für den Lernerfolg entscheidender Aspekt ist mit Sicherheit, ob sich ein Kind in seiner Lernumgebung wohlfühlt.

Um herauszufinden, welche Schule die richtige ist, sollten Eltern sich gemeinsam mit ihren Kindern einen persönlichen Eindruck von der Schule ihrer Wahl verschaffen. Der Tag der offenen Tür am 19. Oktober ist eine gute Gelegenheit, mit Lehrern, Schülern und anderen Eltern ins Gespräch zu kommen. In der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr haben Besucher die Gelegenheit, die Räume der ecolea Güstrow zu besichtigen und sich über das pädagogische Konzept der Schule zu informieren. Auch Anmeldungen für Beratungstermine werden an diesem Tag entgegengenommen.

Präsentationen und Informationen gibt es unter anderem zu folgenden Themen:

  • Schulkonzept
  • Bilingualer Unterricht
  • Fremdsprachenkonzept
  • Schüleraustauschprogramme
  • Skills-Training
  • Morning Assembly
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Bläserklassenkonzept
  • Kompaktwochen/ Exkursionen
  • Anti-Mobbing-Konzept
  • Sportförderung

Die Besucher erwartet außerdem jede Menge Spaß und Unterhaltung:

  • Schulführungen
  • Diashow "Rückblick Schuljahr 2017/2018"
  • Kaffee und Kuchen bei Musik im Café
  • Schülerpräsentationen
  • Experimente
  • Mathe-Ecke und Experimente

Tag der offenen Tür
Fr | 19. Oktober 2018 | 14.00 - 18.00 Uhr

ecolea | Internationale Schule

18273 Güstrow
Plauer Straße 81





kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

BuchTipp Juli

In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

DID YOU KNOW?

Warum quietscht Kreide an der Tafel?