14.12.2018

Türen öffnen im Advent

Am 19. Dezember laden die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 interessierte Besucher zum Weihnachtsprogramm der ecolea Güstrow ein.

Weihnachten naht mit großen Schritten. Und mit ihm das Weihnachtsprogramm der ecolea. Die Proben dafür laufen bereits seit Schuljahresbeginn. Mit viel Geduld und Humor hat das Lehrerteam der ecolea seine großen und kleinen Künstler in den letzten Wochen zu Höchstleistungen motiviert. Spannung und Lampenfieber steigen mit jedem Tag. Schließlich wollen die Jungen und Mädchen ihren Besuchern auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles Programm bieten.

Hinter den vielen Türchen ihres künstlerischen Kalenders haben sie tolle Überraschungen versteckt. Uns so dürfen sich die Gäste auf ein abwechslungsreiches Programm freuen mit Instrumentalstücken der Bläserklassen, Gesang von Chören und Solisten, Tänzen und Sketchen und Percussion-Aufführungen und Produkten der Töpfer-AG. Als kleines Highlight werden hinter einem der Kalendertürchen die polnischen Gastschüler mit musikalischen Beiträgen erwartet.

Die verschiedenen Ensembles, Chöre, Solisten und Schau  sind voller Vorfreude, am kommenden Mittwoch ab 17.00 Uhr die Ergebnisse des wochenlangen fleißigen Übens präsentieren zu dürfen. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist für Kinder frei, Erwachsene zahlen 5,00 Euro.

Türen öffnen im Advent
Weihnachtsprogramm der ecolea


Mi | 19. Dezember 2018 | Beginn 17.00 Uhr
Einlass ab 16.30 Uhr
Ernst-Barlach-Theater
Franz-Parr-Platz 8 | 18273 Güstrow

SR | SCG | 131218





kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

BuchTipp Juli

In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

DID YOU KNOW?

Warum quietscht Kreide an der Tafel?