Bewegte Schule

Lernen mit Spaß und Bewegung

Die Förderung des Sports ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe und spielt eine zentrale Rolle bei der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen. Ein gutes Sportangebot ist Bestandteil einer ganzheitlichen Erziehung und Persönlichkeitsbildung. Durch einen erweiterten Sportunterricht in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie das Sportförderprogramm der ecolea, das dafür sorgt, dass Vereinssport und Schule sich nicht mehr ausschließen, wollen wir allen Schülerinnen und Schülern die Freude an Bewegung und an körperlicher Leistung vermitteln. Die regelmäßigen Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote unterstützen die kognitive, emotionale, soziale und motorische Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Sie fördern das Sozialverhalten, die Selbstdisziplin, den Ehrgeiz und die Teamfähigkeit. Sport ist wesentlicher Bestandteil einer immer wichtiger werdenden Gesundheitsbildung.

Gemeinsam im Rhythmus der Schüler

Das Sportförderprogramm der ecolea richtet sich an junge, ambitionierte Vereinssportler, vor allem an jene, die bereits in Güstrower Sportvereinen aktiv sind. Das Programm integriert vereinssportliche Aktivitäten in den Ganztagsschulbetrieb und ermöglicht auf diese Weise den Schülerinnen und Schülern die aktive Teilnahme am Vereinssport, ohne dass die schulischen Abläufe beeinträchtigt werden.

Mehr Infos gibt es in der InfoBroschüre Sportförderprogramm (pdf)

Sportangebote am Nachmittag

  • Fußball
  • Turnen
  • HipHop Pop Tanz-AG


    kostenfreie InfoHotline
    (0800) 593 77 77

    BuchTipp Juli

    In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

    DID YOU KNOW?

    Warum quietscht Kreide an der Tafel?