Ganztägig lernen

Mehr als lange Öffnungszeiten

Ein halber Tag reicht nicht aus, um die Welt zu erklären und all das zu lernen, was heute und für die Zukunft von Bedeutung ist. Die deutsche Halbtagsschule ist viel zu komprimiert am Vormittag und lässt nicht genügend Raum für Dinge wie individuelle Förderung, eigenständiges und konzentriertes Arbeiten oder Entspannung und kreative Freizeitgestaltung. In vielen Ländern in und außerhalb von Europa sind Ganztagsschulen so verbreitet, dass es dafür gar keinen eigenen Begriff gibt. "Schule" bedeutet dort ganz selbstverständlich, dass Schülerinnen und Schüler auch am Nachmittag unterrichtet und betreut werden.

Um den Spaß am Lernen aufrecht zu erhalten und Wissen zu festigen, bedarf es einer abwechslungsreichen Tagesgestaltung, einer gelungenen Mischung aus Unterricht, Wiederholung und Freizeit. Die Umsetzung unseres innovativen pädagogischen Konzeptes ist nur im Rahmen eines ganztägigen Angebotes realisierbar. Als Ganztagsschule bieten wir beste Voraussetzungen, um Kinder zu eigenverantwortlichen, kreativen und kompetenten Persönlichkeiten heranwachsen zu lassen.

Mehr zu Unterrichtszeiten



kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

BuchTipp Juli

In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

DID YOU KNOW?

Warum quietscht Kreide an der Tafel?