26.03.2019

Schüler besuchen Rostocker Partnerschule

Zum ersten Mal besuchten Ende Februar die Schülerinnen und Schüler der siebenten und achten Klassen der ecolea Mallorca die ecolea Rostock und markierten damit den Beginn einer neuen Schulpartnerschaft.

In der Sekundarstufe sind Klassen- und Kursfahrten inzwischen fester Bestandteil des Schulkonzeptes. Während für die höheren Klassen eine europäische Hauptstadt auf dem Programm steht – 2018 war es London - fuhren die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe in diesem Jahr erstmalig nach Rostock. Der Besuch des Rostocker Gymnasiums ecolea Rostock war der Auftakt für einen regelmäßigen Schüleraustausch zwischen den beiden Partnerschulen.

Wie es sich für Austauschschüler gehört, wohnten die Mädchen und Jungen nicht in Hotels, sondern bei deutschen Gastfamilien und nahmen auch am Unterricht der ecolea Rostock teil. Darüber hinaus hatten die ecoleaner Gelegenheit, einiges über die Geschichte und Kultur der alten Hansestadt zu erfahren. Ein Besuch des Schifffahrtsmuseums, eine Geocaching-Tour und ein nächtlicher Stadtrundgang gehörten ebenso zum Programm wie der Besuch der Bowlingbahn und der Fußgängerzone gemeinsam mit den Gastgebern.

Nun gilt es, die neuen Erfahrungen und Eindrücke in einem Reisetagebuch zu verewigen und im kommenden Schuljahr den Gegenbesuch auf Mallorca zu planen.

SR/CW | SCG | 260319





Rufen Sie uns an!
+34 (971) 94 70 50

BuchTipp Juli

In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

DID YOU KNOW?

Warum quietscht Kreide an der Tafel?