07.04.2019

Neue Freunde noch vor dem ersten Schultag

Beim Kennenlernnachmittag kommen Lehrer, Eltern und Schüler miteinander ins Gespräch. Erste Bekanntschaften entstehen und Ungewissheit schwindet. Was bleibt, sind entspannte Ferien und die große Vorfreude auf das neue Schuljahr.

Der Wechsel auf das Gymnasium ist für Schülerinnen und Schüler wie für die Eltern aufregend und erlebnisreich. Auch wenn die meisten Kinder dem neuen Schuljahr freudig entgegenfiebern, so bleibt doch ein wenig Ungewissheit vor dem, was sie an der neuen Schule erwartet. Um unseren zukünftigen Fünftklässlern den Übergang von der Grundschule zur ecolea zu erleichtern, laden wir jedes Jahr im Frühjahr alle neuen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern zu einem Kennenlernnachmittag in die Schule ein.

Am 2. April war es wieder soweit. Ob am Kuchenbuffet oder bei Sport und Spiel – unsere zukünftigen Fünftklässler hatten viele Gelegenheiten, sich zu „beschnuppern“ und erste Bekanntschaften zu schließen. Nun freuen sich alle auf die Osterferien und auf ihre Zeit an der ecolea.

Mehr Bilder vom Kennenlernnachmittag gibt es in der Fotogalerie.

SR | SCG | 070419





kostenfreie InfoHotline
(0800) 593 77 77

BuchTipp Juli

In 30 Städten um die Welt: New York, Berlin, Tokio – eine Reise zu den schönsten Metropolen

DID YOU KNOW?

Warum quietscht Kreide an der Tafel?