Fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Glædelig jul, Buon Natale, Prettige kerstdagen, Boas Festas, Joyeux Noël, God Jul, Merry Christmas, Hyvää Joulua, Feliz Navidad, Vasel Koleda, Frohe Weihnachten ...

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Großeltern, liebe Freunde der ecolea Schwerin,

wieder ist es soweit, bald ist Weihnachten. In den Städten verzaubern Lichterketten die dunklen Straßen und Plätze, Wohnungen und Häuser sind festlich geschmückt. Weihnachtsmärkte locken seit Wochen mit dem Duft von Glühwein, Mutzen und gebrannten Mandeln. Und Menschen strömen von hier nach da, um die letzten Vorbereitungen für das schönste Familienfest des Jahres zu treffen.

Der letzte Schultag ist endlich geschafft. Hektik und Stress werden langsam weniger und Heiterkeit und Vorfreude kehren ein. Zeit für uns, euch und Ihnen fröhliche und erholsame Feiertage zu wünschen!

Gemeinsam können wir auf ein tolles Jahr zurückblicken. Ein Jahr mit vielen großen und kleinen Herausforderungen, mit Anstrengung und Schweiß aber auch mit sehr viel Spaß und Freude. Neben den vielen musikalischen, künstlerischen und sportlichen Highlights, wie dem Spendenlauf, der Talentshow und dem Sommerfest, zeigten sich die ecoleaner bei zahlreichen Wettbewerben von ihrer besten Seite.

Beim Landesfinale im Basketball traten die Mädchen und Jungen der ecolea Schwerin gegen die besten Korbjäger aus ganz MV an und räumten dabei nicht nur unter den Körben, sondern auch bei den Platzierungen ordentlich ab. Am Ende erreichten die Mädchen einen tollen 5. Platz und die Jungen schafften es mit Platz 3 sogar aufs Treppchen. Beim DAK-Wettbewerb um die kreativste Botschaft gegen das Komasaufen konnten unsere Schülerinnen Helena und Anna Luise aus der der 7b mit ihrem farbenfrohen Plakat den Sonderpreis „Jüngere Künstler“ abräumen. Bei der Schachmeisterschaft der Schweriner Schulen im Schlossparkcenter sicherte sich das Team der Klassen 9 – 12 einen großartigen dritten Platz. Und bei der 25. Offenen Schweriner Drachenboot Schulmeisterschaft im Juni haben sich die drei ecolea-Teams mit großem Einsatz in die Top Ten gepaddelt. In der Gesamtwertung landete die ecolea auf Platz 6.

Im Rahmen der Kurse "ecolea Green School" und "Umwelt" haben unsere Schülerinnen und Schüler außerdem am fünften landesweiten Klimaschutzwettbewerb des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern teilgenommen. Im Fokus des Wettbewerbs standen künstlerisch-kreative Sichtweisen auf Klimaschutz und Klimawandel. Aus ganz unterschiedlichen Perspektiven haben unsere Schülerinnen und Schüler die Themen betrachtet und entsprechend vielfältige Arbeiten eingereicht.

Auch der Deutschtag durfte in diesem Jahr nicht fehlen. Auf dem Programm standen wieder viele spannende Workshops, zwei Lesungen der der Autorin Beate Dölling und natürlich der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Ende Dezember begrüßten die zehnten Klassen drei Austauschschülerinnen der Pestalozzi Schule in Buenos Aires. Die Mädchen werden drei Monate unsere Gastfreundschaft genießen. Danach werden die Gastpartnerinnen der ecolea in Buenos Aires zur Schule gehen.

Jetzt freuen wir uns auf spannende Aufgaben im Jahr 2020 und wünschen Euch und Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!


Das Team der
ecolea | Internationale Schule Schwerin

 


Unsere Top-Nachrichten

Schöne Winterferien!