Mit kreativen Ideen zum Klimaschutzwettbewerb

Wie verändert sich das Klima und was bedeutet das für uns? Wie wird die Welt, in der wir leben, in Zukunft aussehen? Wie können erneuerbare Energien, nachhaltiger Konsum oder schadstoffarme Mobilität dazu beitragen, natürliche Landschaften und Arten zu erhalten?

Im Rahmen der Kurse "ecolea Green School" und "Umwelt" haben unsere Schülerinnen und Schüler am fünften landesweiten Klimaschutzwettbewerb des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern teilgenommen. Im Fokus des Wettbewerbs standen künstlerisch-kreative Sichtweisen auf Klimaschutz und Klimawandel. Aus ganz unterschiedlichen Perspektiven haben unsere Schülerinnen und Schüler die Themen betrachtet und entsprechend vielfältige Arbeiten eingereicht. Entstanden sind Gemälde, Fotos, Poster und ein Film.

Auch wenn bei dem Wettbewerb tolle Preise locken - so geht es in den Wahlfächern vor allem darum, das Umweltbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu entwickeln und ökologische Verantwortung zu fördern.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schüler viel Erfolg!

 


Unsere Top-Nachrichten

Süßes oder Saures!