Unsere Top-Nachrichten

Tag der offenen Tür

Alle News-Artikel

Endlich spukt es wieder! Halloween ist für viele Kinder ein alljährliches Highlight im Herbst. In den Vorgärten stehen Kürbisse mit geschnitzten Grimassen und abends gehen Kinder verkleidet von Haus zu Haus und rufen „Süßes oder Saures!“. Doch in diesem Jahr macht uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung, denn der Halloween-Umzug ist nur schwer vereinbar mit Hygieneregeln und Abstandsgebot.

Wenn sich die Grundschulzeit dem Ende zuneigt, stehen Kinder und Eltern vor der großen Aufgabe, die passende weiterführende Schule zu finden. Um die richtige Entscheidung treffen zu können, wollen sich viele Familien einen persönlichen Eindruck von der Schule ihrer Wahl verschaffen. Aus diesem Grund öffnete auch die ecolea im Oktober wieder ihre Türen und lud interessierte Schüler und Eltern ein, die Schule näher kennenzulernen.

Kaum hat das neue Schuljahr begonnen, sind die ersten 2 Monate auch schon wieder vorbei. Zeit für eine kleine Pause.

Regelmäßige Bewegung fördert die kognitive, emotionale, soziale und motorische Entwicklung junger Menschen und ist deshalb ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags an der ecolea. Das gilt erst recht in Zeiten der Corona-Pandemie. Und so waren unsere Schülerinnen und Schüler froh, auch in diesem Jahr ihre sportlichen Fähigkeiten beim Sportfest Mitte September unter Beweis stellen und sich mit anderen messen zu können.

Unter Corona-Bedingungen fand am 9. September der Güstrower Firmenlauf statt. Auch ein Team der ecolea Güstrow war wieder am Start und schaffte es bis auf den 6. Platz.

In der Zeit vom 31. August bis zum 4. September stand für die Mädchen und Jungen des 6. Jahrgangs die Abenteuerwoche im Mittelpunkt ihrer Schulzeit. Chris Holm, Schulassistent an der ecolea Güstrow, berichtet von den erlebnisreichen Tagen:

Ihr mögt eure Schule und wollt das auch nach außen tragen? Mit den Textilien aus der ecolea Fankollektion könnt ihr zeigen, dass ihr Teil der „ecolea Community“ seid. Alle Artikel findet ihr ab sofort im neuen „ecolea Showroom“.

Es ist bereits Tradition an der ecolea, dass alle Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs kurz nach Schuljahresbeginn gemeinsam mit ihren Klassenlehrern und den Schulsozialpädagogen für eine Woche auf Reisen gehen. Auch in diesem Jahr war die Inselstadt Malchow das Reiseziel der Fünftklässler.

Am Freitag, den 16. Oktober, lädt die ecolea | Internationale Schule Güstrow interessierte Schüler und Eltern zu einer Infoveranstaltung ein.

Schon seit über einer Woche besuchen unsere neuen Schülerinnen und Schüler die ecolea. Am Montag wurden sie im Rahmen der feierlichen Einschulung nun auch offiziell in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Neue Schule, neue Lehrer, neue Freunde – so ein Schulwechsel ist spannend und mit vielen neuen Endrücken und Erlebnissen verbunden. Deshalb nutzen die Fünftklässler der ecolea Güstrow ihre erste Woche hauptsächlich dafür, sich an ihre neue Umgebung zu gewöhnen und sich im Schulalltag zurechtzufinden.

Bestimmt habt ihr eure Sommerferien so richtig genossen! Doch auch die schönsten Ferien sind irgendwann zu Ende. Jetzt stehen die Zeichen wieder auf Anfang. Neues Schuljahr, neue Mitschüler, neue Fächer. Wir wünschen allen ecoleanern, besonders den neuen Fünftklässlern, einen tollen Start!

Geschafft - endlich Sommerferien! Sechs Wochen lang kein Online-Learning, keine Videokonferenzen und auch kein Präsenzunterricht! Gemeinsam mit euren Familien und Freunden könnt ihr es euch jetzt so richtig gut gehen lassen. Wir wünschen euch eine schöne Zeit!

Die letzten drei Wochen waren alles andere als gewöhnlich. Die Umstellung auf das Lernen von zu Hause hat euch sicher einiges an Motivation und Organisationstalent abverlangt, dazu die Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und der fehlende Kontakt zu den Freunden. Die Osterferien habt ihr euch in diesem Jahr besonders verdient.

Wann und wie wir während der Osterfeien erreichbar sind, erfahren Sie hier:

Auch am letzten Schultag unserer Schulabgänger bleibt das Schulgebäude leer. Die lustigen Abschiedsstreiche werden hoffentlich nachgeholt.

Längst habt ihr es bemerkt: Die Schließung der Schule bedeutet keineswegs, dass der Unterricht ausfällt. Lernplattformen, Padlets, YouTube-Videos – mit Hilfe digitaler Lehr- und Lernformen funktioniert das Lernen auch auf Distanz.

Wegen der Maßnahmen zur Verzögerung der Corona-Pandemie bleibt die ecolea | Internationale Schule Güstrow bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Über 7.000 Schulen haben bundesweit ihre besten Vorleser ins Rennen geschickt, die in den letzten Wochen zu Regionalentscheiden in den Landkreisen und kreisfreien Städten zusammentrafen. Lojain Sheek Mousa aus der sechsten Klasse der ecolea ist beste Vorleserin des Kreises Güstrow.

Heute beginnen in unserem Bundesland die Winterferien. Auch wenn es derzeit eher nach Ferien ohne Winter aussieht, wünschen wir allen „ecoleanern“ und ihren Familien eine erholsame und erlebnisreiche Zeit.