Unsere Top-Nachrichten

Alle News-Artikel

Auch in diesem Jahr hat unser Bio-Projektkurs „Naturwissenschaftliche Forschung“ die Insel Hiddensee besucht und dort die Gewässerökologie und die Flora und Fauna der Insel erforscht.

Unter dem Titel „ecolACTion“ sorgten in der letzten Woche die Kurse „Darstellendes Spiel“ mit ihren Theaterproduktionen in der BÜHNE 602 im Rostocker Stadthafen mal wieder für große Begeisterung.

Auch in diesem Jahr waren die ecoleaner:innen beim Charity Sports Day für einen guten Zweck aktiv. Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Warnemünde konnten sie am 26. Juni ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich mit Mitschüler:innen messen.

Am vergangenen Dienstagabend verwandelte sich die BÜHNE 602 im Rostocker Stadthafen in einen Schauplatz tiefer Gefühle und bewegender Erkenntnisse. Die Veranstaltung „Demenz im Rampenlicht: Eine außergewöhnliche Reise in die Realität" war restlos ausverkauft, und die Atmosphäre war von Beginn an inspirierend.

Beim traditionellen Kunst- und Leseabend kommen Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern miteinander ins Gespräch. Erste Bekanntschaften entstehen und Ungewissheit schwindet. Was bleibt, sind entspannte Sommerferien und die große Vorfreude auf das neue Schuljahr.

Auch in diesem Jahr hat unsere Schule wieder am bundesweiten Projekt „Juniorwahl“ teilgenommen – diesmal anlässlich der Europawahl.

Dreimal im Schuljahr verlassen unsere Schüler:innen ihre gewohnte Unterrichtsumgebung und arbeiten eine Woche lang gemeinsam und fächerübergreifend an einem praktischen Thema. In der Woche vor den Pfingstferien war es wieder so weit. Die Kompaktwoche III stand an.

Für unsere Schüler:innen ist das Präsentieren ihrer Leistungen immer wieder ein wichtiger Augenblick. Im Rahmen der Veranstaltung „KunstKieken & KlaukSchieten“ am 6. April konnten die ecoleaner:innen gleich in drei verschiedenen Bereichen zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt, geprobt oder angefertigt hatten.

Ostermarkt, Lämmertaufe, Osterfeuer, Eierlauf, Fackelwanderung – an den Osterfeiertagen ist in unserem Bundesland wieder eine Menge los.

Dreimal im Schuljahr verlassen unsere Schüler:innen ihre gewohnte Unterrichtsumgebung und arbeiten eine Woche lang gemeinsam und fächerübergreifend an einem praktischen Thema. In der letzten Schulwoche vor den Winterferien war es wieder so weit. Die Kompaktwoche II stand an.

Ihr mögt eure Schule und wollt das auch nach außen tragen? Mit den Textilien aus der ecolea Fankollektion könnt ihr zeigen, dass ihr Teil der „ecolea Community“ seid. Alle Artikel findet in unserem „ecolea Showroom“.

Heute beginnen in unserem Bundesland die Winterferien. Auch wenn es derzeit eher nach Ferien ohne Winter aussieht, wünschen wir allen „ecoleaner:innen“ und ihren Familien eine erholsame Zeit.

Pssst! Die wortlose Bitte um Stille hallt immer wieder durch die Bibliothek – mal höflich, mal quasi geschrien. Besucher versuchen Pärchen, Geschwister und Eltern zur Ruhe zu rufen, die zunächst flüsternd und dann immer lauter ihre Probleme diskutieren… Mit ihrem Theaterstück „Zwischen den Zeilen“ haben die Elftklässler:innen in der Bühne 602 ihr Publikum begeistert.

Bevor wir mit neuen Zielen ins Jahr 2024 starten, möchten wir noch eine gute Nachricht aus dem „alten“ Jahr verbreiten.

Glædelig jul, Buon Natale, Prettige kerstdagen, Boas Festas, Joyeux Noël, God Jul, Merry Christmas, Hyvää Joulua, Feliz Navidad, Vasel Koleda, Frohe Weihnachten ...

Am 7. Dezember wir haben wir für weitere fünf Jahre das Qualitätssiegel „Sicherheit macht Schule“ erhalten. Die Verlängerung ist ein Beleg dafür, dass die Präventionsarbeit an der ecolea Rostock gelingt und wir darauf stolz darauf sein können, dass unsere Schüler:innen und Lehrer:innen in freundlicher und friedlicher Atmosphäre lernen und lehren können.

Das Weihnachtskonzert der ecolea gehört mittlerweile genauso zur Adventszeit wie das Plätzchenbacken oder der Besuch des Weihnachtsmarktes. Am 11. Dezember war es wieder so weit. Um 18.00 Uhr hatten die Schüler:innen zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Warnemünder Kirche geladen.

In der letzten Woche ging es im Warnemünder Hotel Neptun stürmisch her, und das lag ganz sicher nicht am Wetter. Der Wahlpflichtkurs „Darstellendes Spiel“ des zwölften Jahrgangs hatte die Bühne des Bernsteinsaals erobert, um dort an zwei Tagen die Komödie „Der Sturm“ zum Besten zu geben.

Endlich spukt es wieder. In den Vorgärten stehen Kürbisse mit geschnitzten Grimassen und abends gehen Kinder verkleidet von Haus zu Haus und rufen „Süßes oder Saures!“. Aber was feiert man eigentlich an Halloween" und woher kommt das schaurige Fest?

Ihr mögt eure Schule und wollt das auch nach außen tragen? Mit den Textilien aus der ecolea Fankollektion könnt ihr zeigen, dass ihr Teil der „ecolea Community“ seid. Alle Artikel findet in unserem „ecolea Showroom“.