Performance Kunst und Wissenschaft

Für unsere Schüler:innen ist das Präsentieren ihrer Leistungen ein wichtiger Augenblick. Im Rahmen der Veranstaltung „Performance, Kunst und Wissenschaft“ am vergangenen Samstag konnten die ecoleaner:innen gleich in drei verschiedenen Bereichen zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt, geprobt oder angefertigt hatten.

Beim jährlichen „KunstKieken“ bekamen die Kunstschüler:innen des Abiturjahrgangs die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeiten einem interessierten Publikum zu präsentieren. Die Zehntklässler:innen stellten in spannenden Vorträgen die Ergebnisse ihrer Facharbeiten vor und die Schüler:innen des Kurses „Darstellendes Spiel“ zeigten ihre schauspielerische Leistung in vier kurzen Performances mit jeweils zwei Darsteller:innen. Zu sehen waren die Stücke „Im stillen Kämmerlein“ mit Johannes Bleeck und Carl Muselmann, „Der Eine und der Andere“ mit Johan Bergmann und Justus Metzner, „Eine kleine Spende“ mit Philipp Ganser und Johann Patzelt und „juicy glow up“ mit Katharina Kramer und Magda Wagner. Es war mal wieder großartig!

Mehr Bilder von den Performances des DAS-Kurses gibt es in der Fotogalerie.

SR | SCG

 


Unsere Top-Nachrichten

Schöne Winterferien!