Gründe deine eigene Partei!

Wie entsteht ein Parteiprogramm? Wie sieht es mit einem Finanzierungsplan aus? Und wie präsentiert man seine Partei in einer Wahlkampfrede? Während des jährlichen Parteienprojekts beschäftigten sich die Schüler:innen der 9. Klassen mit dem politischen System Deutschlands, gründen ihre eigenen Parteien und veranstalten einen Wahlkampf.

Während der ersten Wochen des Sozialkundeunterrichts in Klassenstufe 9 setzen sich die Schüler:innen in jedem Schuljahr mit dem politischen System der Bundesrepublik Deutschland auseinander und erarbeiten sich notwendige Inhalte, um ein eigenes Parteienprojekt auf die Beine zu stellen. Innerhalb des Projektes gründen die Schüler:innen fiktive Parteien, erarbeiten deren zentrale Botschaften, entwickeln Parteiprogramme und verteilen Rollen an die einzelnen Mitglieder. So auch in diesem Jahr. In Vorbereitung auf den großen „Wahltag“ am 20. Dezember bereiteten die Neuntklässler:innen ihre Kommunikationsstrategien für den Wahlkampf vor. Sie erstellten Wahlwerbespots, Flyer und Parteiplakate und rührten ordentlich die Werbetrommel. Wahlberechtigt waren auch diesmal wieder alle Schüler:innen der Klassenstufen 8, 10 und 11 sowie die Lehrer:innen. Am Wahltag wurden zunächst Parteistände in den Klassenzimmern aufgebaut. Ein sogenannter Wahlmarktplatz entstand, auf dem sich die Wähler:innen über die verschiedenen Parteien und deren Programme informieren konnten.

Anschließend erfolgte die Wahl per Zweitstimme, die Verkündung der Wahlergebnisse sowie Regierungs- und Oppositionsgespräche. Den krönenden Abschluss bildeten die Erklärungen der ecolea-Bundestagsparteien sowie die Antrittsrede des/der Kanzler:in.

Politische Bildung ist ein wichtiger Schlüssel für das Demokratiebewusstsein nachwachsender Generationen. Das jährliche Parteienprojekt macht Politik erlebbar. Es hilft den Schüler:innen, sich mit dem politischen System Deutschlands auseinanderzusetzen, sich zu Themen zu positionieren und ihre eigene Wahlentscheidung zu treffen und zu reflektieren. Es fördert politische Mündigkeit, indem es realitätsgetreue Erfahrungen mit Politik ermöglicht und auf diese Weise auch die Demokratiekompetenz stärkt.

Mehr Bilder vom Parteienprojekt 2023 gibt es in der Fotogalerie.

SR | SCG

 


Unsere Top-Nachrichten

Schöne Winterferien!